• ruhe-ekg-1
  • ruhe-ekg-2
  • ruhe-ekg-3
Dr. med. Andreas Görz
Dr. med. Ralf Lyttwin
Priv.-Doz. Dr. med. Werner Peters

Ruhe-EKG

Mit Hilfe des EKG (sog. Elektrokardiogramm) werden die elektrischen Aktivitäten des Herzens über Hautelektroden registriert und aufgezeichnet. Damit lassen sich vielfältige Aussagen zu Funktion und Erkrankungen des Herzens treffen.

Normalerweise wird das Ruhe-EKG im Liegen durchgeführt. Die Untersuchungsdauer ist kurz und wird daher auch in Notfällen angewandt.


Diagnostikmöglichkeiten

Hinweis auf bestimmte Herzerkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Herzmuskelerkrankungen, Herzrhythmusstörungen.
Kontakt    Datenschutz    Impressum    Schriftgröße anpassen A A